FEE-Kopf2

Projekt

  Sturzprophylaxe

Im Seniorenzentrum Frere Roger in Eningen wird ab 2008 ein Programm der Sturzprophylaxe durch Muskelaufbautraining, das von der AOK finanziert wird, durchgeführt. Verantwortliche Leiterin ist eine professionelle Mitarbeiterin des Seniorenzentrum. Als Assistenten unterstützen seit Dezember 2008 Mitarbeiterinnen der FEE zweimal in der Woche die Leiterin beim Muskelaufbautraining.
Zwei weitere freie Mitarbeiterinnen der Initiative Freiwilligen Vermittlung des FEE-Büros nehmen im Januar 2010 die Arbeit als Assistentinnen bei dem FEE-Projekt „Sturzprophylaxe“ in zwei neu gebildeten Gruppen auf.   Bilder

Seit Oktober 2015 ist eine FEE-Mitarbeiterin auch in der Sturzprophylaxe Gruppe im Seniorenzentrum St. Elisabeth unterstützend tätig.


zurück

Willkommen   Über uns   Presse   Suche + Biete   Bildergalerie   Aktuelles     Projekte   Termine   Kontakt   Impressum